Jan Kłapa

Jan Kłapa studiert Jura an der Jagiellonen Universität (Kraków, Polen). In seiner Masterarbeit beschäftigt er sich mit Rechtschutz von Nationalminderheiten in Europäischen Recht. Er hat auch European Studies studiert. Ab März 2021 wird er das ERC-Projekt NTAutonomy als ERASMUS+ Forschungspraktikant unterstützen.


Im Rahmen des Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramms der Europäischen Union wird dieses Projekt Europäischen Forschungsrat (ERC) unter der Fördervereinbarungsnummer 758015 gefördert