Anna Adorjáni mit dem Domus Ungarn Stipendium ausgezeichnet

Die Ungarische Akademie der Wissenschaften hat kürzlich das Domus Hungaricum Stipendium an Anna Adorjáni verliehen. Anna promoviert im Rahmen des NTAutonomy Projekts zum Königreich Ungarn. Das sechswöchige Stipendium wird sie für Archivforschung im Budapester Institut für Politische Geschichte nutzen.

https://mta.hu/domus-osztondij


Im Rahmen des Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramms der Europäischen Union wird dieses Projekt Europäischen Forschungsrat (ERC) unter der Fördervereinbarungsnummer 758015 gefördert